:: Ausschreibung ::

Allgemeine Infos | Teamwertung | Gewerkschaftswertung | Kinderbetreuung | Ort & Strecke | Anfahrtsplan | Plakat | Denkmal



„ IM TEAM SIND WIR STARK „

 


Dieses Motto hat nicht nur für die Feuerwehr, sondern für alle möglichen Organisationen, Firmen, Vereine, Abteilungen oder andere Gemeinschaften Geltung.

 


Daher möchten die Veranstalter des  Wiener Feuerwehrlauf den Teamgedanken mit einer eigenen Teamwertung fördern .

 

Dieses gemeinsame Antreten von 4er Teams wird durch attraktive Preise ( Ehrenpreise, Überraschungspreise und Sachpreise ) belohnt.

Wertung erfolgt in allen Distanzen ( 5km, 10km und 15km ) 

 

Von allen eingelangten Mustern des Teamdress (spätestens zur Startnummernabholung mitbringen),  wird das originellste Teamdress  honoriert !

 

Damen, Herren und Mixteams ( 2+2, 3+1 ) die unter einem gemeinsamen TEAMNAMEN melden, werden ohne Alterswertung nach Summe der Laufleistungen gewertet.

Alle 4 Starter müssen das Ziel erreichen um in die Wertung zu gelangen.

 

Um Missverständnisse bei der Zuordnung zu vermeiden, meldet der „Teamkapitän“ das Team mit nur einem Zahlschein und führt seine Mannschaft namentlich an.

Es werden aber von allen Teammitgliedern sämtliche Anmeldedaten benötigt, da jeder Teamläufer auch in der Einzelwertung aufscheinen soll und auch in seiner Altersklasse gewertet wird.

Onlineformular, E-mail oder Fax verwenden !

 

Achtung ! Die Juniorenklasse, ist wie beim ÖLV,  die jüngste Klasse über die 5 km Distanz. Im Team dürfen auch jüngere Teilnehmer starten, werden aber in der Juniorenklasse bei der Einzelwertung gewertet.

 

Sollte ein Teamname in der Meldung doppelt aufscheinen wird durchnummeriert bzw. bei der Startnummernabholung die richtige Zuordnung versucht.

Der Teamkapitän kann für alle 4 Starter die Startnummern abholen !

 

! Achtung ! Nur die ersten 150 gemeldeten Teams haben ihren Startplatz sicher !!

 

.... und nicht vergessen...

 

IM TEAM SIND WIR STARK

 

ORGANISATION:

 

SKV-Feuerwehr Sektion Leichtathletik

1220 Wien

SKV-Feuerwehr Geschäftsführung

1010 Wien

 

EHRENSCHUTZ:

 

Feuerwehrstadträtin Fr. Mag. Renate Brauner

Landtagspräsident Hr. Prof. Harry Kopietz

Branddirektor Dr. Dipl. Ing. Gerald Hillinger 

WO:

Prater ( Siehe Strecke )

 KSV Sport und Seminarzentrum Prater,  Rustenschacheralle 3-5

1020 Wien 

 

DATUM:

Samstag

01. April 2017

START:

11:00 Uhr

 

STRECKE:


5 km, 10 km oder 15 km flach Asphalt, Waldboden, Kiesweg

 

STARTGELD:

€  20.-  für 15 km 

€  20.-  für 10 km

€  20.-  für   5 km

 

Achtung ! Ab 13. März 2017 - Nachmeldegebühr 5.- Euro ! Achtung !


ANMELDUNG:


Bis einschließlich 10. 03. 2017

Raiffeisen Bank, IBAN AT37 3200 0000 0602 4863

lautend auf Matejka Alexander SKV Feuerwehrlauf


Spätere Meldungen werden als Nachmeldungen ( + 5 Euro ) behandelt !

ACHTUNG!!

Alle Änderungen der Meldungen jeder Art werden mit zusätzlich 5.- Euro verrechnet.

 

STARTNUMMERNAUSGABE:

 

 KSV Sport- und Seminarzentrum

31. 03. 2017  16:00 – 18:00 Uhr 

01. 04. 2017   08:00 – 10:00 Uhr

 

NACHNENNUNG:

Ab 11. März 2017

KSV Sport- und Seminarzentrum

31. 03. 2017  16:00 – 18:00 Uhr 

01. 04. 2017  08:00 – 10:00 Uhr

Nachnenngebühr   €25.- ( 5km ) € 25,- ( 10 km ) € 25.- ( 15 km )


Achtung ! Teilnehmerlimit 800 Starter ! Achtung !

 

VERPFLEGUNG:

Jeder Teilnehmer erhält Mehlspeisen ( solange der Vorrat reicht ), Obst und diverse Getränke uvm.

Für 10 km und 15 km Läufer bei km 5 ( 10 ) Getränke

 

WERTUNG:

 

Damen-, Herrenwertung  in den Altersgruppen

Team - Wertung, Gewerkschaftswertung


 

Altersgruppen:

 

W Jun. (19) / M Jun. (19)            1998  und jünger

W HK / M HK                         1988 – 1997

W 30 / M 30                           1978 – 1987

W 40 / M 40                           1968 – 1977

W 50 / M 50                           1958 – 1967

  W
 60 / M 60                           1948 – 1957

 W 70 / M 70                        1947 und älter

    

FEUERWEHRWERTUNG:


Altersklassen wie oben

 

TEAMWERTUNG:


4er Teams von Firmen, Organisationen, Vereinen oder anderen Gemeinschaften ohne Alterswertung

Herrenteams, Damenteams und Mixteams ( 2 Herren + 2 Damen oder 3 Herren/Dame + 1 Dame/Herr )


SANITÄTSDIENST

WIENER  RETTUNG

 

ZEITNEHMUNG:

Pentek Timing

Die Fa. Pentek-Timing hat die Preise für die Zeitnehmungs-Chip wie folgt festgelegt:

30 € (Euro)             Kaution            + 3 € (Euro) Miete            für Läufer

                       

Betrag bitte abgezählt bereithalten!

OHNE CHIP KEINE ZEITNEHMUNG !
 

PREISE:



Ehrenpreise für die ersten drei jeder Wertungsklasse

Spezialpreise für die schnellsten Damen- Herren- und Mixteams


Pokale die bei der Siegerehrung nicht abgeholt werden, können nicht nachgereicht werden !!

 

 

SIEGEREHRUNG:


ca. 13.30 Uhr

 

 

 

 

ERGEBNISLISTE:


Im Internet abrufbar

 

 

UMKLEIDEN UND DUSCHE:


 KSV Sport und Seminarzentrum

1020 Wien Rustenschachallee 3-5

 

SACHPREISE:


Verlosung unter allen anwesenden Teilnehmern.

Sachpreise gespendet von Sponsoren

 

BESONDERHEIT:


Für die ersten 500 Anmeldungen gibt es je ein T-Shirt
( egal ob 5 km , 10 km oder 15 km Nennung )

 Jede weibliche Teilnehmerin bekommt im Ziel als Geschenk eine Blume ( solange der Vorrat reicht )

Das Wertgegenständedepot ist kostenlos und am 01. April 2017 zwischen 10:00 und 13:00 eingerichtet.